Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Kramer Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Kramer Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Main Content

Die Ausbildung bei Kramer

Setze den ersten Grundstein deiner beruflichen Zukunft mit einer fundierten Berufsausbildung bei Kramer

Junge Talente finden in unserem Unternehmen genau das richtige Umfeld, das sie benötigen um Ihr Potenzial optimal entfalten zu können. Bei deiner Berufsausbildung bei Kramer vermitteln wir dir neben dem Erlernen eines Berufs Wissen, Können und unterstützen die persönliche Entwicklung.

Als wertorientierter Ausbildungsbetrieb haben wir sowohl in der Produktion als auch in der Verwaltung modernste Arbeitsbedingungen geschaffen und wollen somit unsere Auszubildenden langfristig ans Unternehmen binden.

  • Fertigungsmechaniker/in

    Das lernst du bei uns als Fertigungsmechaniker/in

    • Montage von Bauteilen und Baugruppen sowie das Prüfen und Einstellen von Funktionen 
    • Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen
    • Planen und Steuern von Arbeits- und Bewegungsabläufen 
    • Materialbereitstellung und Feinplanung der Fertigungs- und Montagesteuerung
    • Maschinelle Fähigkeiten wie Feilen, Bohren, Drehen und Fräsen
    • Fachliche Qualifikationen und persönliche Kompetenzen 

    Das solltest du mitbringen:

    • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
    • Freude am Arbeiten mit Metall und handwerkliches Geschick
    • Interesse für die Montage hochwertiger Baumaschinen
    • Sorgfalt und Flexibilität sind unabdingbar

    Das erwartet dich:

    • Ausbildungsstart: 01. September
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    • Berufsschule: Willi-Burth Schule in Bad Saulgau
    • Tarifliche Ausbildungsvergütung
  • Industriekauffrau/mann mit Zusatzqualifikation Europäisches Wirtschaftsmanagement

    Das lernst du bei uns: 

    • Unterstützung sämtlicher Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach der Auftragsrealisierung
    • Einsatz in folgenden Ausbildungsabteilungen:
      • Beschaffung / Materialwirtschaft
      • Produktionsplanung
      • Vertriebsinnendienst / Marketing
      • Disposition / Versand
      • Kundendienst
      • Buchhaltung 
      • Personalwesen
    • Ausbildungsschwerpunkte in der Berufsschule:
      •  Gesamtwirtschaftliche Prozesse
      • Steuerung und Kontrolle
      • Projektkompetenz
      • Europabezogene Volks- und Betriebswirtschaftslehre
      • Berufsbezogenes Englisch und Französisch

    Das solltest du mitbringen:

    • Abitur oder Fachhochschulreife (BK2) 
    • Grundkenntnisse in Englisch und in Französisch 
    • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen 

    Das erwartet dich:

    • Ausbildungsstart: 01. September
    • Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre
    • Berufsschule: Hugo-Eckener Schule in Friedrichshafen
    • Tarifliche Ausbildungsvergütung
    • Auslandspraktikum: Es wird empfohlen, zweimal ein 3-wöchiges Praktikum bei Unternehmen im europäischen Ausland durchzuführen

Ein Praktikum bei Kramer

Erstes schnuppern in die Berufswelt – Das Kramer Schülerpraktikum

Entfliehe für kurze Zeit dem üblichen Schulalltag und sammle deine ersten Praxiserfahrungen im gewerblichen Bereich in unserem Unternehmen. Auf dich warten tolle Aufgaben wie das Feilen, Bohren, Drehen und Fräsen von Metall.

Wenn du Interesse daran hast, erste Einblicke in den Beruf des Fertigungsmechanikers bei einem Schülerpraktikum zu bekommen, dann sende uns eine E-Mail an mit dem Betreff Schülerpraktikum an folgende Mailadresse: info@kramer.de


Deine Ansprechpartnerin
Simone Spurgat
Kramer-Werke GmbH
Wacker Neuson Str. 1
88630 Pfullendorf
Deutschland
Tel: +49 (0) 7552 9288 0