Main Content

Kramer baut landwirtschaftliches Händlernetz weiter aus

In Südosteuropa konnten drei neue Vertriebspartner für die grüne Produktlinie von Kramer gewonnen werden: Die Landmaschinenhändler Valkon 2007. Kft aus Ungarn, MUNAX S.R.L. aus Rumänien und Hriadel' spol. S.r.o. aus der Slowakei, die alle drei zur selben Unternehmensgruppe gehören.

Übergabe der Zertifikate an die neuen Händler

Übergabe der Zertifikate an die neuen Händler

Die Kramer Market Development Manager Hans-Peter Kärcher und Peter Rehde besiegelten den Beginn der Zusammenarbeit mit der Übergabe von Händlerzertifikaten. Beide freuen sich, für diese Märkte drei überaus gut strukturierte Partner gewinnen zu können. Das zeigt sich nicht zuletzt darin, dass die neuen Kramer-Händler jeweils Gewinner des Agrartechnik Service Awards in ihren Ländern sind. Perfekter Service, der mit zufriedenen Kunden einher geht, ist auch für Kramer ein wichtiger Anspruch.

Neben dem bestehenden Markt für Teleskoplader nimmt die Bedeutung des Radladers in den südosteuropäischen Staaten stetig zu. Anwendung finden die Maschinen dabei hauptsächlich auf großen Ackerbaubetrieben mit Getreideumschlag und Saatgut- bzw. Düngerhandling. Aber auch Milchviehbetriebe entdecken den Radlader zunehmend für sich.

Sie möchten wissen , wo sich Ihr nächster Kramer-Händler befindet? Nutzen Sie jetzt unsere Händlersuche.