Main Content

News

  • Kramer auf Internationalisierungskurs

    (Pfullendorf/Australien/Neuseeland, November 2020) Kramer zeichnet sich durch sein flächendeckendes internationales Vertriebsnetz und exklusiven Händlerpartnern aus. Wie bereits in Europa werden die Maschinen in Australien und Neuseeland über Johne Deere Händler vertrieben. Der erste Händler ist Cervus Equipment in Victoria (AUS) und Neuseeland. Ein stetiger Ausbau dieser Vertriebsstrukturen stellt sicher, dass Kunden weltweit auf das breite Produktportfolio und den gewohnt zuverlässigen Service der Marke Kramer zurückgreifen können.

  • Wir stellen den Endkunden in den Fokus: Finanzierungsmodelle für Kompaktbaumaschinen

    Der internationale Finanzierungsspezialist DLL ist integraler Bestandteil der Finanzierungslösungen der Kramer-Werke GmbH. Kramer Finance, die seit 2004 bestehende Partnerschaft, bietet Händlern ebenso wie Endkunden attraktive Finanzierungsmodelle mit höchster Flexibilität.

  • Das kompakte Kramer Portfolio – für jeden Einsatz im GaLaBau die passende Maschine

    Im Garten- und Landschaftsbau können Kramer Rad-, Teleskopradlader und Teleskoplader ihre volle Bandbreite ausschöpfen. Der ungeteilte Fahrzeugrahmen, die Standsicherheit und die Wendigkeit der Maschinen bringen zahlreiche Vorteile mit sich, weswegen sie als vielseitige Begleiter zum Einsatz kommen.

  • NEU: Teleskoplader für die Bauwirtschaft mit neuen Features

    Die Teleskoplader der Kramer-Werke GmbH zeichnen sich durch ihre stetige technische Weiterentwicklung, neueste Features und leistungsstarke Motoren mit Abgasstufe V aus. Abgerundet wird das breite Produktangebot durch ein Mehr an Komfort, Arbeitserleichterungen durch Fahrerassistenzsysteme, eine breite Optionsvielfalt sowie einer attraktiven Auswahl an Anbaugeräten, die einen flexiblen Einsatz ermöglichen.

  • Die neuen Kramer Radlader KL12.5 und KL14.5 sind da – perfekte Leistung, kompakte Maße und kraftvoller Einsatz

    Die neuen kompakten Radlader KL12.5 und KL14.5 bestechen durch innovative Leistungsdaten und Komfortfeatures. Diese beiden allradgelenkten und mit Motoren der Abgasstufe V ausgestatteten Modelle sind wahre Kompaktgenies und somit auch für den flexiblen und täglichen Einsatz auf landwirtschaftliche Betrieben bestens geeignet.

  • Die neuen Kramer Radlader 5035 und 5040 sind wahre Multitalente

    Die neuen kompakten Radlader 5035 und 5040 bestechen durch neue Leistungsdaten und Komfortfeatures. Auch diese beiden Modelle sind mit Motoren der Abgasstufe V ausgestattet. Ob im Garten- und Landschaftsbau oder anderen Einsatzgebieten, die allradgelenkten Kompaktlader sind für den flexiblen und ganzjährigen Gebrauch bestens geeignet.

  • Unsere Teleskoplader auf einer ganz neuen Stufe

    Die Teleskoplader der Kramer-Werke GmbH zeichnen sich durch ihre stetige technische Weiterentwicklung, neueste Features und leistungsstarke Motoren mit Abgasstufe V aus. Abgerundet wird das breite Produktangebot durch ein Mehr an Komfort, Arbeitserleichterungen durch Fahrerassistenzsysteme, eine breite Optionsvielfalt sowie einer attraktiven Auswahl an Anbaugeräten, die einen flexiblen Einsatz ermöglichen.

  • Der erste schwarze Kramer Teleskopradlader KL55.8T in Irland

    (Pfullendorf/Irland, März 2020) Zum ersten Mal wurde ein schwarzer Kramer Teleskopradlader KL55.8T auf die irische Insel geliefert. Die Meath Farm Machinery kündigte den Verkauf der ersten schwarzen Sonderlackierung in Irland an.