Main Content

Der erste schwarze Kramer Teleskopradlader KL55.8T in Irland

(Pfullendorf/Irland, März 2020) Zum ersten Mal wurde ein schwarzer Kramer Teleskopradlader KL55.8T auf die irische Insel geliefert. Die Meath Farm Machinery kündigte den Verkauf der ersten schwarzen Sonderlackierung in Irland an.

Das hier verkaufte Modell KL55.8T mit schwarzer Sonderlackierung besticht durch maximale Stabilität und seine konstante Nutzlast. Wie bei allen Maschinen der 8er Serie, der Premium-Reihe von Kramer, sind Allrad-, Hundegang- und Vorderachslenkung serienmäßig erhältlich. Mit einer Schaufelkipplast von 5.500 Kilogramm und einer Stapelnutzlast von 3.900 Kilogramm überzeugt der Teleskopradlader trotz seines geringen Eigengewichts den neuen Besitzer und dessen Ansprüche.

Ein bekannter Kartoffel- und Bodenbearbeitungsbetrieb der Familie Paud Flynn & Sons in der Nordgrafschaft von Dublin, setzt diese besondere Maschine künftig vor allem zum Stapeln von Stroh und bei der Arbeit mit Getreide und Dünger ein, denn die Teleskopladereinheit ermöglicht eine größere Reichweite, sowie Schütthöhe. Darüber hinaus ist das neue Kabinen- und Bedienkonzept funktional, intuitiv und komfortabel zu steuern.


Die abgerundete und nach hinten versetzte Frontscheibe, das offen gestaltete Glasdach und das flach geformte Armaturenbrett gewährleisten eine hervorragende 360°-Rundumsicht. Das neue Kabinenkonzept mit ergonomisch angeordneten Bedienelementen bildet die Basis für ermüdungsfreies und effizientes Arbeiten.


Der Teleskopradlader ist zudem mit einem „Smart Handling“ System ausgestattet, welches auf unebenem Untergrund das Kippen der Maschine in Längsrichtung verhindert. Das innovative Kabinendesign, die technischen Highlights, die hochwertige Verarbeitung und die elegante schwarz-graue Sonderlackierung machen den KL55.8T in diesem Fall zu einem vielseitig einsetzbaren Unikat der irischen Landwirtschaft.

Link zum englischen original Bericht: https://www.agriland.ie/farming-news/black-beauty-sleek-new-kramer-beast-arrives-on-irish-shores/