The Kramer wheel loader KL70.8 and KL70.8L while working on a farm.

Serienausstattung

  • Komfortable, großvolumige Kabine
  • Innenraumbeleuchtung mit Türkontaktschalter; Ein- und Ausstieg auf beiden Seiten
  • Kabine geprüft nach ROPS und FOPS; Scheibenwischer vorne und hinten, vorne mit Intervallschaltung
  • Teleskopierbare und in der Neigung verstellbare Lenksäule
  • Joystickkonsole (klappbar)
  • Mechanisch gefederter Fahrersitz (MSG85/722) mit automatischem Sicherheitsgurt, Gewichts-, Rücken- und doppelter Längsverstellung
  • 7“ LCD-Display mit integrierter Rückfahrkamera
  • Elektronisch vorgesteuerter Multifunktions-Joystick mit integriertem Fahrtrichtungswahlschalter im Nachtdesign
  • 3-stufige leistungsstarke Heizung und Lüftung und Defrosterdüsen an der Frontscheibe
  • Bluetooth-Radio mit Freisprecheinrichtung
  • Klimaautomatik
  • 12V-Steckdose
  • Sonnenrollo mit drei verschiedenen Rastpositionen
  • 4 Arbeitsscheinwerfer; StVZO - Beleuchtung
  • 3. Steuerkreis mit proportionaler Ansteuerung und Dauerfunktion
  • Druckentlastung 3. Steuerkreis
  • Ölmenge für Zusatzsteuerkreise einstellbar
  • Schwimmstellung
  • Schaufelrückfahrautomatik
  • Batterietrennschalter
  • Hydraulisch reversierbarer Lüfter
  • Viergeteiltes Kühlsystem (Hydraulik-, Ladeluft-, Kühlwasserkühler, Klima-Kondensator)
  • Weit öffnende Motorhaube mit Gummiverdichtung, Schauglas für Hydraulikölstand und Kühlwasser
  • Kombiniertes Brems-Inchpedal
  • 100% Sperrdifferential zuschaltbar in der Vorder- und Hinterachse
  • Elektro-hydraulische Lamellenbremse mit Federspeicher in der Vorderachse, über die Gelenkwelle auch auf die Hinterachse wirkend

 

  • Automotiv stufenlose regelbares hydrostatisches Axialkolbengetriebe
  • PZ-Kinematik
  • Hydraulische Schnellwechseleinrichtung nach ISO 23727 (System Volvo TPV)
  • Betriebsanleitung; Serviceheft

Optionen

  • Rundumkennleuchte (gelb)
  • Beleuchtungspaket (8 Arbeitsscheinwerfer - 4 x vorne, 2 x hinten, 2 x seitlich) - Entfall Serienarbeitsscheinwerfer
  • Beleuchtungspaket LED (8 Arbeitsscheinwerfer - 4 x vorne, 2 x hinten, 2 x seitlich) - Entfall Serienarbeitsscheinwerfer
  • Luftgefederter Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze (MSG95AL/722)
  • Luftgefederter Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze und Sitzheizung (MSG95AL/722)
  • Außenspiegel elektrisch verstellbar inkl. Spiegelheizung mit Abschaltautomatik
  • Kohlefilter
  • Halterung für Mobiltelefon
  • Bedienpulthalter an B-Säule
  • Dokumentenbox
  • Schutzbelüftungsanlage
  • Rundumkennleuchte LED (gelb)
  • Zusatzheizung inkl. Motorvorwärmung, programmierbar
  • Ecospeed PRO 40 km/h inkl. Smart Driving (Drosselung auf 30 bzw. 20 km/h ab Werk möglich)
    • nur in Verbindung mit:
      • Laststabilisator (Schwingungsdämpfer) 
      • Kennzeichenbeleuchtung inkl. Kennzeichenhalter vorne
  • Langsamfahreinrichtung und Handgas
  • Fahrpedalmodus
    • nur in Verbindung mit:
      • Langsamfahreinrichtung und Handgas
  • Ecospeed PRO 40 km/h inkl. Smart Driving (auf 20 km/h gedrosselt)
    • nur in Verbindung mit:
      • Laststabilisator (Schwingungsdämpfer)
      • Kennzeichenbeleuchtung inkl. Kennzeichenhalter vorne
  • Ecospeed PRO 40 km/h inkl. Smart Driving (auf 30 km/h gedrosselt)
    • nur in Verbindung mit:
      • Laststabilisator (Schwingungsdämpfer) 
      • Kennzeichenbeleuchtung inkl. Kennzeichenhalter vorne
         
  • Kennzeichenbeleuchtung inkl. Kennzeichenhalter vorne
  • Datenbestätigung (ABE) für selbstfahrende Arbeitsmaschine (Serie) *
  • EG-Übereinstimmungsbescheinigung Zugmaschine (167/2013/EG - Klasse T1)
    • nur in Verbindung mit:
      • Kennzeichenbeleuchtung inkl. Kennzeichenhalter vorne
      • Steckdose für Heckanbaugeräte, 7-polig

Zusätzlich muss eine Anhängerkupplung (nicht Rangierkupplung) ausgewählt werden

* Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Slowakei, Tschechische Republik, Schweiz, Estland, Lettland, Litauen, Ungarn, Italien

Empfohlen: EG-Übereinstimmungsbescheinigung Zugmaschine (167/2013/EG - Klasse T1)
In Verbindung mit einer Anhängerkupplung muss immer die Hecksteckdose gewählt werden

  • Automatische Anhängerkupplung 38 mm - rahmenfest
  • Lagerbock für Anhängerkupplungen höhenverstellbar (Einsatz für Anhängerkupplung höhenverstellbar erforderlich)
  • Einsatz Anhängerkupplung automatisch 38 mm für Anhängebock höhenverstellbar
  • Einsatz Anhängerkupplung mechanisch für Anhängebock höhenverstellbar - 32 mm
  • Einsatz Kugelkopfkupplung (K80) für Anhängebock höhenverstellbar
  • Einsatz Piton-Fix für Anhängebock höhenverstellbar
  • Einsatz CUNA D3 für Anhängebock höhenverstellbar
  • Einsatz Kugelkopf K50 für Anhängebock höhenverstellbar
  • Zweileitungsdruckluftbremse
    • nicht mit:
      • Hydrostat 20 km/h inkl. Smart Driving
  • Hydraulisches Anhängerbremsventil
    • nicht mit:
      • Hydrostat 20 km/h inkl. Smart Driving
  • Motor Deutz TCD 4.1 115kW/156 PS mit Dieselpartikelfilter / Abgasnorm: Stufe V
  • Vorwärmung Motor, Kraftstoff, Hydrauliköl (230V)
  • Laststabilisator (Schwingungsdämpfer)
  • Laststabilisator (Schwingungsdämpfer) - erforderlich bei Rohrbruchsicherung 
  • Industrieladeanlage (technische Daten und verfügbare Anbaugeräte abweichend)*
  • Schnellwechseleinrichtung hydraulisch, System Kramer HV/TH - L
  • Schnellwechseleinrichtung hydraulisch, System Matbro

*Aufgrund des Abstandes zwischen Lenkrad und Fahrzeugvorderkante ist ein Fahren mit Anbaugeräten auf öffentlichen Straßen nicht zulässig

  • Füllung der Hydraulikanlage mit umweltfreundlichem Hydrauliköl PANOLIN Synt46
  • Powerflow 150 l/min
    • nur in Verbindung mit:
      • Rücklaufleitung drucklos, vorne - inkl. Leckölleitung
  • Powerflow 180 l/min inklusive Hydraulikpumpe mit erhöhter Fördermenge 180 l/min
    • nur in Verbindung mit:
      • Rücklaufleitung drucklos, vorne - inkl. Leckölleitung
  • 4. Steuerkreis für Frontanbaugeräte mit 2. hyd. Funktion; proportional
  • Rücklaufleitung drucklos, vorne - inkl. Leckölleitung
  • Rüttelfunktion Kippzylinder

 

  • Kipperanschluss
    • nicht mit: 
      • 2 doppeltwirkende Anschlüsse hinten 
  • Rücklaufleitung drucklos hinten
    • nur in Verbindung mit:
      • 1 doppeltwirkender Hydraulikanschluss hinten inklusive Kipperanschluss 
  • 2 doppeltwirkende Anschlüsse hinten 
    • nicht mit: 
      • Kipperanschluss
    • 1 doppeltwirkender Hydraulikanschluss hinten inklusive Kipperanschluss 
  • 1 doppeltwirkender Hydraulikanschluss hinten inklusive Kipperanschluss 
    • nicht mit: 
      • 2 doppeltwirkende Anschlüsse hinten 
  • Steckdose für Heckanbaugeräte, 7-polig
  • Steckdose für Frontanbaugeräte, 7-polig (2 Schaltstellungen)
  • Fahrsignalsteckdose 7-polig