The Kramer telehandler KT557 while working with straw.

Serienausstattung

  • ROPS/FOPS-geprüfte, schallisolierte, schwingungsgedämpfte Komfortkabine mit 360 Grad Rundumsicht und Color-Vollverglasung
  • Scheibenwischer vorn und hinten mit Intervallschaltung vorn, Blinker-Rückstellung
  • Türschalter für Kabineninnenbeleuchtung, Türe geteilt, Türoberteil 180° in zwei Positionen ausstellbar
  • Einstieg mit Aussparung für komfortables Ein- und Aussteigen
  • Heckscheibe aufstellbar
  • Teleskopierbare und in der Neigung verstellbare Lenksäule
  • Hängende Pedale und herausnehmbare Fußmatte
  • Mechanisch gefederter Komfortfahrersitz Grammer MSG85/722
  • Elektronisch vorgesteuerter Multifunktions-Joystick mit integriertem Fahrtrichtungswahlschalter im Nachtdesign
  • 7“ - LCD Farbdisplay zur Anzeige aller Fahrzeugfunktionen
  • Jog Dial
  • Farbig gekennzeichnete Schalter für Hydraulik-, Elektrik-, Fahr- und Sicherheitsfunktionen
  • Heizung mit 3-stufigem Gebläse, 6 Luftauslassdüsen, 2 Defroster-Düsen
  • 12V-Steckdose, Flaschenhalter, Sonnenrollo
  • 1 Halogen-Arbeitsscheinwerfer vorn, 1 Halogen-Arbeitsscheinwerfer hinten
  • StVZO - Beleuchtung
  • Automatischer Batterietrennschalter
  • 4 Lenkarten in Serie
  • 3. Steuerkreis und Teleskopfunktion mit proportionaler Ansteuerung
  • Dauerfunktion 3.Steuerkreis über Kippschalter zuschaltbar
  • Ölmenge für 3. Steuerkreis und alle optionalen Steuerkreise einstellbar
  • Überlast- und Fahrerassistenzsystem "Smart Handling" der zweiten Generation (Schaufel-, Stapel- und Manueller Modus)
  • Prüfanschlüsse für Arbeitshydraulik und Fahrantrieb
  • Grobmaschiger Kombikühler für Motorwasser, Hydrauliköl und Ladeluft
  • Weit öffnende Motorhaube, Schauglas für Hydrauliköl und Kühlwasser
  • Wartungsklappe zur einfachen Reinigung des Motorraums
  • Stufenloses, hydrostatisches Ecospeed-Getriebe der neusten Generation mit auslastungsabhängiger, elektronischer Motor- und Getriebesteuerung
  • Verwindungssteifer Stahlrahmen in Kastenprofilbauweise und seitlicher Abstützung für den Teleskoparm
  • Zwei abschließbare, in den Ballastgewichten integrierte Staufächer mit je 22 Liter Volumen
  • Teleskoparm wird durch 13 von außen einstellbare Gleitelemente geführt
  • Endlagendämpfung in Teleskop-, Hub- und Kippzylinder
  • Energieversorgung vorne (10-adrig)
  • Betriebsanleitung; Serviceheft

Optionen

  • Rundumkennleuchte (gelb)
  • Arbeitsscheinwerfer, 1 Stück zusätzlich vorne, 1 Stück zusätzlich hinten
  • 2 Arbeitsscheinwerfer am Teleskoparm seitlich (Aussenrohr)
  • Beleuchtungspaket (7 Arbeitsscheinwerfer zusätzlich - 1 x vorne, 1 x hinten, 1 x links, 2 x rechts, 2 x Aussenarm)
  • Beleuchtungspaket LED (8 Arbeistscheinwerfer LED) - Enfall Serienarbeitsscheinwerfer
  • LED Arbeitsscheinwerfer 2 x vorne, 2 x hinten - Entfall Serienarbeitsscheinwerfer
  • Zusatzbeleuchtung Heck
  • Luftgefederter Fahrersitz (MSG95AL/722)
  • Luftgefederter Fahrersitz (MSG95AL/722) mit Sitzheizung
  • Fahrersitz (MSG85/722) mit Sitzheizung
  • Armlehne links
  • Klimaanlage
  • Staufach belüftet (bei Klimaanlage gekühlt)
  • Innenspiegel inkl. Halterung für Mobiltelefon und USBSteckdose 2-fach
  • Radiovorbereitung (Antenne, Lautsprecher)
  • Radioanlage (Radio, Antenne, Lautsprecher)
  • Sichtkamera vorne rechts (inkl. Zusatzmonitor)
  • Rückfahrkamera (in Hauptbildschirm integriert)
  • Kabinenscheibe rechts und hinten beheizbar
  • Aussenspiegel rechts elektrisch verstellbar inkl. Spiegelheizung mit Abschaltautomatik
  • Wisch-Wasch Anlage rechte Seitenscheibe
  • Kohlefilter für Kabinenluft
  • ecospeed PRO 40 km/h reduziert auf 20 km/h inkl. Smart Driving
  • ecospeed PRO 30 km/h  inkl. Smart Driving
  • ecospeed PRO 30 km/h reduziert auf 20 km/h inkl. Smart Driving
  • Langsamfahreinrichtung und Handgas
  • Kennzeichenbeleuchtung inkl. Kennzeichenhalter vorne (Serie)
  • Datenbestätigung (ABE) für selbstfahrende Arbeitsmaschine (Serie) *
  • EG-Übereinstimmungsbescheinigung Zugmaschine (167/2013/EG - Klasse T1)

* Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Slowakei, Tschechische Republik, Schweiz, Estland, Lettland, Litauen, Ungarn

Empfohlen: EG-Übereinstimmungsbescheinigung Zugmaschine (167/2013/EG - Klasse T1) und Spiegel für Anhängerkupplung

In Verbindung mit einer Anhängerkupplung muss immer die Hecksteckdose sowie ein Spiegel für Anhängerkupplung und oder eine Rückfahrkamera gewählt werden

  • Rangierkupplung
  • Automatische Anhängerkupplung 38 mm - rahmenfest
  • Anhängerkupplung 32 mm - rahmenfest
  • Lagerbock für Anhängerkupplungen höhenverstellbar (Einsatz für Anhängerkupplung höhenverstellbar erforderlich)
  • Einsatz Anhängerkupplung automatisch 38 mm für Anhängebock höhenverstellbar
  • Einsatz Kugelkopfkupplung (K80) für Anhängebock höhenverstellbar
  • Einsatz Kugelkopfkupplung (K50) für Anhängebock höhenverstellbar, verlängert
  • Einsatz Piton-Fix für Anhängebock höhenverstellbar
  • Einsatz Anhängerkupplung mechanisch für Anhängebock höhenverstellbar - 32 mm
  • Einsatz Anhängerkupplung selbsttätig für Anhängebock höhenverstellbar - 32 mm
  • Anhängerkupplung CUNA D3 inkl. Anhängebock höhenverstellbar
  • Auto Hitch Anhängerkupplung (inkl. hydr. Steuerung) und Kipperanschluss
  • Druckluftbremsanlage  (2-Leitungssystem)
  • Hydraulisches Anhängerbremsventil (2-Leitungssystem)
  • Spiegel für Anhängerkupplung (entfällt bei Rückfahrkamera)
     
  • Unterdruck-Vorabscheider
  • Reversierlüfter
  • Vorwärmung Motor, Kraftstoff, Hydrauliköl (230V)
  • Laststabilisator (Schwingungsdämpfer)
  • Schnellwechseleinrichtung hydraulisch, System Kramer (Teleskoplader "groß")
  • Schnellwechseleinrichtung mechanisch, System Manitou
  • Schnellwechseleinrichtung hydraulisch, System Manitou
  • Schnellwechseleinrichtung hydraulisch, System JCB (Q-fit)
  • Schnellwechseleinrichtung hydraulisch, System Volvo TPV
  • Schnellwechseleinrichtung hydraulisch, System Matbro
  • Druckentlastung 3. Steuerkreis
  • Hydraulischer Steuerkreis vorne (elektrische Umschaltung)
  • Kipperanschluss
  • Kippzylindersperre
  • Schaufelrückführautomatik (SRA) inkl. Rüttelfunktion Kippzylinder
  • Hydraulischer Zusatzsteuerkreis vorne, einfach wirkend, aussenliegend - inkl. drucklosem Rücklauf und Leckölleitung
    • nur in Verbindung mit:
      • Kipperanschluss
      • Sichtkamera vorne rechts (inkl. Zusatzmonitor)
  • Steuerkreis Heckanbau, doppeltwirkend
    • nur in Verbindung mit:
      • Kipperanschluss
  • Rücklaufleitung drucklos, am Aussenarm - inkl. Leckölleitung; aussenliegend
    • nur in Verbindung mit:
      • Sichtkamera vorne rechts (inkl. Zusatzmonitor)
  • Rücklaufleitung drucklos, am Aussenarm - inkl. Leckölleitung
  • Füllung der Hydraulikanlage mit umweltfreundlichem Hydrauliköl PANOLIN Synt46
  • Ölstandsüberwachung (Hydrauliköl)
  • Multikuppler 2-fach
    • nur in Verbindung mit:
      • Druckentlastung 3. Steuerkreis
      • Schnellwechseleinrichtung hydraulisch, System Kramer (Teleskoplader "groß")
  • Multikuppler 4-fach
    • nur in Verbindung mit:
      • Druckentlastung 3. Steuerkreis
      • Hydraulischer Steuerkreis vorne (elektrische Umschaltung)
      • Schnellwechseleinrichtung hydraulisch, System Kramer (Teleskoplader "groß")
  • Steckdose für Frontanbaugeräte, 4-polig
  • Steckdose für Heckanbaugeräte, 7-polig
     
  • Mechanische Pendelachsperre
  • Wegfahrsperre, im Zündschlüssel integriert
  • Unterbodenschutz
    • nur in Verbindung mit:
      • Abdeckung Antriebsstrang
  • Abdeckung Antriebsstrang
  • Feuerlöscher (2 kg)
  • Schmutzabstreifer Teleskoparm
  • Warnstreifen rot / weiss (nach DIN 30710)
  • Reifenpannenschutz
  • Schutzmaßnahmen für Einsatz in aggressiven Medien (Salz- und Düngemitteleinsatz)
    • nur in Verbindung mit:
      • Gleitlack Teleskoparm
      • Schmutzabstreifer Teleskoparm
      • Abdeckung Antriebsstrang
  • Schutzgitter Frontscheibe, demontierbar (nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen!)
  • EquipCare Dual ID
  • CESAR DataTag-ID - Nur für Länder, die dieses System innerhalb ihrer Rechtsinstanzen einsetzen, wie z.B. Großbritannien
  • Sonderlackierung einfarbig nach RAL (graue Teile sind nicht mit eingeschlossen)*
  • Vorbereitung Zentralschmieranlage (Schmierleitung im Arm verlegt)
  • Zentralschmieranlage (vollautomatisch)
  • Zentralschmieranlage (aggr. Medien)
    • nur in Verbindung mit:
      • Schutzmaßnahmen für Einsatz in aggressiven Medien (Salz- und Düngemitteleinsatz)
      • Gleitlack Teleskoparm
      • Schmutzabstreifer Teleskoparm
      • Abdeckung Antriebsstrang
  • Gleitlack Teleskoparm
  • Überseetransportschutz

* Wir behalten uns vor, Lackierungen welche Ähnlichkeiten zu geschützten Farben oder Farbkombinationen von anderen Herstellern aufweisen abzulehnen