The Kramer telescopic wheel loader KL25.5T while loading a container.

Teleskopradlader KL25.5T - Der kompakte Teleskopradlader

Einfache Bedienung, Kompaktheit und Wendigkeit zeichnen die 5er Modelle aus. Der Kramer KL25.5T ermöglicht mit der teleskopierbaren Ladeanlage mehr Reichweite und Stapelhöhe. Gerade beim Arbeiten in großen Höhen stechen die Kramer-Vorteile wie konstante Nutzlast und Standsicherheit nochmals hervor.

Teleskopradlader KL25.5T

Benefits im Überblick

  • Sicherheit: Die Rückkippwinkelbegrenzung von 45° bei maximaler Hubhöhe schütz Fahrer und Maschine vor ungewolltem Materialverlust
  • Ladeanlage: Der optimale Aufbau der Ladeanlage sorgt für beste Sichtverhältnisse auf die Anbaugeräte und die Schnellwechselplatte
  • Reichweite: Die Stapelhöhe von 4m eignet sich optimal zum Beladen aller StVZO zugelassenen Fahrzeuge
  • Kompakte Maße: Einfachen und kostengünstigen Transport der Maschine durch die niedrige Bauhöhe von weniger als 2,5m in Kombination mit geringer Fahrzeugbreite von unter 1,65m
  • Wendigkeit: Die Realisierung eines Wenderadius von nur 2.900 mm (Außenkante Reifen) durch 2 x 38° Lenkeinschlag

Highlights

Allradlenkung

  • Auch bei vollem Lenkeinschlag hohe Standsicherheit durch den ungeteilten Rahmen
  • Höchstmaß an Wendigkeit durch Lenkeinschläge von jeweils bis zu 40° an Vorderachse und Hinterachse
  • Gleichbleibende, vom Lenkwinkel unabhängige Nutzlast für konstante Hebelverhältnisse
The steering types of the Kramer wheel loader KL60.8.

Farbig gekennzeichnete Schalter für Hydraulikfunktionen, Elektrikfunktionen, Fahrfunktionen und Sicherheitsfunktionen.

  • Schnelle Einarbeitung bei wechselnden Fahrern
  • Erhöhte Sicherheit, da minimierte Verwechslungsgefahr von Schaltern
  • Modellübergreifendes Bedienkonzept für einfache Handhabung des Fuhrparks
KL25.5T

360° Rundumsicht

  • Hervorragende Rundumsicht durch große Glasflächen und schmale Kabinenholme
  • Panorama-Frontscheibe für eine optimale Sicht auf das Anbaugerät
Kramer wheel loaders have 360° all-round visibility.

Einfacher Wartungszugang

  • Einfacher Zugang zum Motorraum durch die weitöffnende Motorhaube
  • Optimale Erreichbarkeit aller wichtigen Komponenten zur Kontrolle der Füllstände
  • Schnelle Umsetzung von Servicearbeiten durch stehend montierte Filter und zusätzliche Wartungsöffnungen
Easy access to the engine compartment through the wide-opening engine bonnet

Weitere Highlights

Less strain due to the automatic activation of the load stabiliser at high speeds

Laststabilisator mit drei Betriebsmodi

  • Schonung durch die automatische Aktivierung des Laststabilisators bei hohen Geschwindigkeiten
  • Automatische Deaktivierung bei niedriger Geschwindigkeit für eine präzise Steuerung der Ladeanlage
  • Entlastung des Fahrers durch Automatik-Funktion
Comfortable feeling of space due to wide glass surfaces

Panoramaverglasung

  • Optimale Sicht über den gesamten Hubbereich
  • Angenehmes Raumgefühl durch großzügige Glasflächen
The suspended pedals with the combined brake-inch pedal allow for precise manoeuvring, even at high engine speed.

Kombiniertes Brems-Inch-Pedal

  • Einfache und sichere Bedienung durch kombiniertes Brems-Inch-Pedal
  • Verschleißfreie Regelung der Arbeitsgeschwindigkeit auch bei hoher Motordrehzahl
  • Maximale Arbeitshydraulik auch bei niedriger Arbeitsgeschwindigkeit
Easy and quick coupling and uncoupling of attachments

Druckentlastung 3. Steuerkreis

  • Einfaches und schnelles Ankoppeln und Abkoppeln von Anbaugeräten mit hydraulischen Zusatzfunktionen bei laufendem Motor
  • Bequeme Durchführung der Druckentlastung durch optimal platzierten Taster an der Ladeanlage
  • Zeitersparnis beim Wechsel von hydraulisch betätigten Anbaugeräten

Downloads

Broschüre Rad- und Teleskopradlader KL12.5/KL14.5/KL18.5/KL19.5/KL25.5/KL25.5T

Download

Produkt-Informations-Blatt KL25.5T

Download