Cookie Control

For the best possible use of the Kramer website and for further optimizations cookies are being used. By continuing to browse the Kramer website you are agreeing to our use of cookies.

Main Navigation

Main Content

Visit Kramer and Wacker Neuson at bauma 2019!

April 08 - 14, 2019 in Munich, Germany
 
You will find us in the outdoor exhibition area north at booth FN.915.

bauma news: Electrifying!

  • New, larger site: Stand FN.915 with an impressive 6,000 square meters
  • Numerous digital stations will be offering engaging virtual experiences
  • Innovations: Realistic driving simulators that’s allows visitors to experience prototypes
  • Read more

    bauma news: Electrifying!

    The Kramer Werke GmbH will again use the world leading trade fair bauma as platform for presenting product innovations this year. But trade fair visitors will not only meet the new wheel and telescopic wheel loader models, for virtual reality and live presentations of machines are central at this exhibition.

    Kramer is once again exhibiting at the bauma together with Wacker Neuson this year. With near 6,000 square metres, visitors can expect one of the biggest fair stands in the outdoor area at stand no. FN.915. The large demo area offers the possibility to experience the machines live in their application. Kramer will display a wide profile of its product portfolio in real-world application once again this year.

    New, larger site
    This year, the Wacker Neuson Group will be located at a new stand – FN.915 – with an impressive 6,000 square meters or so of space. This means that the Group will have the largest stand for construction equipment in the northern open-air area of the site. The stand is designed as an electrifying world of discovery and is already expected to be a major crowd-puller. Visitors will be able to see new machines on display and also experience equipment live in action on a large demo area. With passion and skill, demo drivers will be demonstrating their enthusiasm for everyday construction site challenges. And if that’s not enough, viewers will also have a chance to test their own skills at the interactive, action-packed test zones. Complementing these hands-on discovery zones, numerous digital stations will be offering engaging virtual experiences.

    Machine highlights at the bauma 2019
    Beside the presented innovations, Kramer will also display current models from the compact class, and, loyal to the group motto "zero emission", the 5055e, which won the innovation price at the bauma 2016, must not be missed. A section of the telehandler portfolio will also take part in the demo show and be presented at the exhibition, among them the two new telehandler 4007 and 4209 models. "We look forward to the Bauma 2019 and the opportunity to present our innovative solutions to our customers in personal dialogue.”, says Karl Friedrich Hauri, managing director of the Kramer Werke GmbH.

bauma Aktion 5er Serie

Der Inhalt zählt!

Auf einen Liter Schaufelvolumen (Standardschaufel) eines Rad- bzw. Teleskopradladers der 5er Serie gibt es 1 Euro Preisnachlass. So sparen Sie beispielsweise beim Radlader 5065 mit 650 Liter Schaufelvolumen bis zu 650,00 Euro! 

Die Radlader der 5er Serie

Die Aktion um fasst sowohl die Miniradlader vom 5025 bis 5065 bis hin zu den Kompaktradladern, zu denen der 5075, 5085 und der 5095 gehört. 

Die Teleskopradlader der 5er Serie 

Zu den Teleskopradlader der 5er Serie zählt der 5065T und der 5085T.

Die Aktion ist gültig vom 19.03.2019 bis zum 30.04.2019 und gilt nur für Neubestellungen.

bauma Aktion

Der neue Kramer Radlader 5050

- Smart Ballast: einfach und schnell die Nutzlast der Maschine auf die Anwendung anpassen

- Problemloser und sicherer Transport einer Steinpalette

- Konstante Nutzlast durch ungeteilten Rahmen

- Einfacher Anhängertransport durch geringes Betriebsgewicht

Technische Daten:

Motorleistung: 35 kW

Stapelkipplast: 1.500 kg

Stapelkipplast mit Smart Ballast: 1.700 kg

Smart Ballast: 100 kg (8 x 12,5 kg)

Transportgewicht: 2.600 kg

Transportgewicht inkl. Halterung für Smart Ballast: 2650 kg

5050

Der neue Teleskopradlader 8145T

Das neue Kramer Teleskopradlader Modell 8145T

In der Leistungsklasse der 9 - 11 Tonnen Klasse bietet Kramer in Zukunft den 8145T mit teleskopierbarer Ladeanlage und Z-Kinematik an. Der Teleskopradlader hat eine Schaufelkipplast von 5.500 Kilogramm, eine Stapelnutzlast von 3.900 Kilogramm und ein Betriebsgewicht von 11.170 Kilogramm.

Leistungsstarke Deutz Motoren

Der Teleskopradlader ist mit leistungsstarker Load-Sensing-Hydraulik, dem innovativen Fahrantrieb ecospeedPRO (optional) und einem 100 kW starken Deutz TCD 3.6 Motor der Abgasstufe V ausgestattet. Die Abgasnachbehandlung erfolgt durch DOC und SCR (optional ist ein DPF verfügbar).

Der noch leistungsfähigere Deutz TCD 4.1 L4 mit 115 kW steht Ihnen als Option zur Verfügung. Die Abgasnachbehandlung erfolgt mittels DOC, DPF und SCR. Dank der bewährten Allradlenkung und einem Lenkwinkeleinschlag von 2x40° sind die Maschinen Speziallisten für schwere Lasten und das auch auf engen Baustellen. Der Wenderadius dieser Maschinen liegt bei nur 3865 Millimetern.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die teleskopierbare Ladeanlage vom 8145T erweitert den vollwertigen Radlader nochmals um eine gesteigerte Überladehöhe, Stapelhöhe, Ausschütthöhe und Reichweite. Das bedeutet: Maximale Vielseitigkeit im Radladereinsatz mit extrem hohen Überladehöhen (sämtliche Anhänger und LKWs können mit dieser Ladeanlage be- und entladen werden). Neben Einsatzmöglichkeiten in Industrie und Recycling kann der 8145T für den Materialtransport auf Großbaustellen sowie beim Be- und Entladen von schweren Transportketten und Verkehrsträgern eingesetzt werden. Durch die kompakte Kastenbauweise der Ladeanlage ist dabei die Sicht auf die verschiedenen Anbaugeräte stets frei. Die Z-Kinematik ermöglicht hohe Reißkräfte und besonders schnelles Auskippen.

bauma live webcam

 Follow us!

Kramer on facebook Kramer on instagram Kramer on YouTube

Order fan articles now!