The Kramer telescopic wheel loader KL33.8T while working around the stable.

Teleskopradlader KL33.8T - EIN MEHR AN MÖGLICHKEITEN

Der leistungsstarke Kramer Teleskopradlader KL33.8T enthält serienmäßig einen 55 kW Deutz Motor. Durch die schmale Kastenbauweise der teleskopierbaren Ladeanlage ist für optimale Sicht gesorgt. Die teleskopierbare Ladeanlage ermöglicht außerdem mehr Reichweite sowie Stapel- und Schütthöhe. Darüber hinaus sorgt auch bei diesem Modell der ungeteilte Fahrzeugrahmen für konstante Nutzlast und Standsicherheit.

Teleskopradlader KL33.8T

Benefits im Überblick

  • Teleskopierbare Ladeanlage: Steigerung der Produktivität durch ein Plus an Reichweite, Stapel- und Schütthöhe sowie eine optimale Übersicht durch die schmale Kastenbauweise
  • Arbeitshydraulik: Die lastunabhängige Durchflussverteilung (LUDV) sorgt für eine parallele Ausführung der verschiedenen Hydraulikfunktionen  
  • Panoramakabine: Die optionale Panoramakabine sorgt für maximale Sicht nach oben
  • Vier Fahrmodi: Power, Eco, Road und CSD - für jede Anwendung die richtige und kraftstoffsparende Fahreinstellung
  • Smart Attach: Der Wechsel von hydraulischen Anbaugeräten erfolgt schnell, einfach und sicher durch die serienmäßig verbaute vollhydraulische Schnellwechselplatte

Highlights

Assistenzsysteme

  • Das Fahrzeug verfügt über verschiedene Assistenzsysteme
  • Einfache und komfortable Bedienung, auch für ungeübte Fahrer
  • Beispiele: Winkelanzeige für Anbaugeräte im Display, Schaufel- und Ladeanlagenrückführung
The assistance systems of the 8 series from Kramer.

Fahrmodi

  • Der Fahrer hat die Wahl zwischen unterschiedlichen Fahrmodi: Power, Eco, Road und CSD (Constant speed drive)
  • Auf Knopfdurck kann für jede Anwendung die passende Fahreinstellung ausgewählt werden
  • Maximale Wirtschaftlichkeit durch bis zu 10% Kraftstoffersparnis vereint mit maximalem Fahrerkomfort durch effektive Lautstärkenreduzierung
The operating modes of the 8 series from Kramer.

Smart Attach (vollhydraulisches Schnellwechselsystem)

  • Kopplung von hydraulisch angetriebenen Anbaugeräten durch die automatische Verbindung des Hydraulikkreises, ohne Aussteigen und Einsteigen
  • Gesteigerte Produktivität durch Kostenersparnis und Zeitersparnis
  • Sekundenschneller Anbaugerätewechsel für volle Flexibilität
Smart Attach of the 8 series from Kramer.

7-Zoll-LCD Display

  • Alle relevanten Maschinendaten auf einen Blick auf dem Display zusammengefasst
  • Bedienung und Einstellung der Maschinenparameter einfach und intuitiv über das Jog-Dial
  • Sichere Jog-Dial Bedienung auch während der Fahrt möglich
The 7-inch LCD display of the 8 series from Kramer.

Weitere Highlights

The all-wheel steering of the 8 series from Kramer.

Allradlenkung

  • Auch bei vollem Lenkeinschlag hohe Standsicherheit durch den ungeteilten Rahmen
  • Höchstmaß an Wendigkeit durch Lenkeinschläge von jeweils bis zu 40° an Vorderachse und Hinterachse
  • Gleichbleibende, vom Lenkwinkel unabhängige Nutzlast für konstante Hebelverhältnisse
The one piece vehicle frame of the 8 series from Kramer.

Ungeteilter Fahrzeugrahmen

  • Hohe Standsicherheit auch in unebenem Gelände
  • Konstante Nutzlast durch konstante Hebelverhältnisse. Die Nutzlast bleibt unabhängig vom Lenkwinkel immer gleich
  • Enorme Wendigkeit durch hohe Lenkwinkeleinschläge. So manches Lenkmanöver wird dadurch überflüssig und Verfahr- und Taktzeiten verkürzen sich
The dual circuit pneumatic brake system of the 8 series from Kramer.

Zweikreisdruckluftbremsanlage

  • Druckluft gebremste Anhänger können im Straßenverkehr gezogen werden
  • Ermöglicht die Nutzung der maximal zulässigen Anhängelast des Fahrzeugs
The colour labelled switches of the 8 series from Kramer.

Farblich codierte Schalter

  • Einheitliche Farbgebung für Hydraulik-, Elektrik-, Fahr- und Sicherheitsfunktionen
  • Erhöhte Sicherheit, da minimierte Verwechslungsgefahr von Schaltern
  • Modellübergreifendes Bedienkonzept für einfache Handhabung des Fuhrparks
The front wheel steering of the 8 Series from Kramer.

Vorderachslenkung

  • Sichere und gewohnte Straßenfahrt bei hoher Geschwindigkeit
  • Präzise Führung von Sonderanbaugeräten
  • Einfaches Rangieren im Anhängerbetrieb
The 8 series from Kramer has an EC tractor approval.

EG Traktorenzulassung

  • Einsatz als Zugfahrzeugmaschine für den Anhägertransport mit Material
  • Keine Einschränkungen bezüglich der Ladegüter neben den eigenen Anbaugeräten
  • Straßenfahrten mit Anbaugerät sind unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben möglich
The crab steering of the 8 series from Kramer.

Hundeganglenkung

  • Einfaches Manövrieren auf engstem Raum
  • Bodenschonendes Befahren von empfindlichen Untergründen
  • Einfache Steuerung in Kombination mit Sonderanbaugeräten
The dual circuit hydraulic brake system of the Kramer wheel loaders and telescopic wheel loaders of the 8 series.

Hydraulische Zweikreis-Anhängerbremse

  • Hydraulisch gebremste Anhänger können im Straßenverkehr gezogen werden
  • Auch ältere Anhänger mit einer hydraulischen Einkreisbremse können verwendet werden (abwärtskompatibel)
  • Ermöglicht die Nutzung der maximal zulässigen Anhängelast des Fahrzeugs
The panoramic cabin of the 8 series from Kramer.

Panoramakabine

  • Alles im Blick - Eine weit nach hinten gezogene Panorama-Frontscheibe mit schmalen Kabinenholmen sorgt jederzeit für eine optimale Sicht auf das Anbaugerät und erweiterte Sicht nach oben
  • Auch bei maximaler Stapelhöhe hat der Fahrer eine besonders gute Sicht auf das Anbaugerät
  • Hohes Maß an Arbeitsqualität und Sicherheit, da der Arbeitsbereich optimal eingesehen werden kann
The low speed control and the manual throttle of the 8 series from Kramer.

Langsamfahreinrichtung und Handgas

  • Einfacher Betrieb von Anbaugeräten die mit konstanter Drehzahl und gleichzeitig niedrigen Fahrgeschwindigkeiten betrieben werden
  • Motordrehzahl und Fahrgeschwindigkeit, können individuell eingestellt werden
  • Maximale Produktivität und ein bestmögliches Arbeitsergebnis, auch an langen Arbeitstagen
The 8 series from Kramer has an engine stop automatic.

Auto Stopp

  • Automatisches Abschalten des Dieselmotors nach vorangestellter Zeit
  • Einsparung von Kraftstoff und Reduzierung der CO2 Emissionen
  • Schonung von Umwelt und Maschinenkomponenten
Ecospeed of the 8 series from Kramer.

ecospeed: Stufenloses hydrostatisches Schnellganggetriebe

  • Stufenlose Beschleunigung ohne Zugkraftunterbrechung oder Schaltvorgänge von 0 km/h bis 40 km/h
  • Volle Schubkraft und Zugkraft in allen Arbeitssituationen
  • Maximale Effizienz und niedriger Kraftstoffverbrauch durch das optimale Zusammenspiel von Motor und Antriebsstrang
Die Zahnradpumpe LUDV der Teleskopradlader der 8er-Serie von Kramer.

Zahnradpumpe inklusive LUDV

  • Lastunabhängige Durchflussverteilung mit Load Sensing Charakteristik
  • Bedienung mehrerer Hydraulikfunktionen ist gleichzeitig möglich
  • Schnelle Ladespiele und effizientere Bewegungsabläufe steigern die Produktivität
The easy maintenance access of the 8 series from Kramer.

Einfacher Wartungszugang

  • Einfacher Zugang zum Motorraum durch die weitöffnende Motorhaube
  • Optimale Erreichbarkeit aller wichtigen Komponenten zur Kontrolle der Füllstände
  • Schnelle Umsetzung von Servicearbeiten durch stehend montierte Filter und zusätzliche Wartungsöffnungen
The central lubrication unit of the 8 series from Kramer.

Automatische Zentralschmieranlage

  • Höhere Lebenserwartung und Werterhalt der Maschine durch automatische Schmierung aller Schmierpunkte
  • Zeit- und Kostenersparnis durch geringen und gebündelten Wartungsaufwand der Zentralschmieranlage
  • Optimale Schmierung durch einstellbare Zeitintervalle und Fettmengen
The automatic bucket return of the 8 series from Kramer.

Schaufelrückführautomatik

  • Die Schaufelrückführautomatik ist ideal für Ladearbeiten, die wiederholt eine bestimmte Schaufelposition erfordern
  • Die gewünschte Position kann individuell eingestellt und abgespeichert werden
  • Sicheres und ermüdungsfreies Arbeiten durch automatisierte Bewegungsabläufe. Die Ladezyklen werden deutlich effizienter
Smart Steering of the 8 series from Kramer.

Smart Steering

  • Geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung.
  • Die benötigten Umdrehungen am Lenkrad bei niedrigen Fahrgeschwindigkeiten werden deutlich reduziert. Mehr Lenkwinkel pro Lenkradumdrehung.
  • Schnelle Wendemanöver und verringerter Kraftaufwand steigern die Produktivität und ermöglichen ein schnelles rangieren.
Two-layer coating of the axles of the 8 series from Kramer.

Zweischicht-Lackierung der Achsen

  • Hervorragender Schutz vor Korrosion
  • Die Achsen sind deutlich robuster und langlebiger
  • Bitte beachten Sie, dass das Produktangebot landesspezifisch variieren kann.

  • Mit der Auswahl verschiedener Optionen können die technischen Daten der Produkte entsprechend variieren.

Downloads

Broschüre Die Rad- und Teleskopradlader KL36.8, KL38.8, KL41.8, KL43.8, KL33.8T, KL37.8T

Download

Brochure Produktübersicht Product Overview

Download

Produkt-Informations-Blatt KL33.8T

Download