The Kramer telehandler 3610 while loading tyres.

Teleskoplader 3610 - Ein Held mit starkem Arm

Mit einem Betriebsgewicht von 8.200 kg und kompakten Abmessungen erreicht der 3610 eine maximale Stapelhöhe von 9,50 m und eine maximale Nutzlast von 3.600 kg. Der 3-teilige Ausleger sorgt für maximale Kompaktheit. Das Fahrzeug hat eine Länge von nur 5,03 m und ist 2,28 m breit. Damit zählt das Fahrzeug zur Klasse der „perfekten Allrounder“ für den vielseitigen Einsatz im Kramer Teleskopladerportfolio und ist vor allem im Recycling beliebt.

Teleskoplader 3610

Benefits im Überblick

  • Kabinenhöhen: Gesamthöhe von nur 2,31 m mit Standardkabine und serienmäßiger 24-Zoll Bereifung, optional mit einer um 18 cm erhöhten Kabine 
  • Erhöhte Sicherheit: Smart Handling, ein intelligentes Überlastsystem, zur Verhinderung des Kippen der Maschine in Längsrichtung
  • Viel Fahrkomfort: Schaufelrückführautomatik für die Erleichterung der Maschinenbedienung
  • Fahrantrieb: Feinfühliges Arbeiten und hohe Schubkräfte mit stufenlosem hydrostatischen Fahrantrieb
  • Sichtverhältnisse: Perfekte Sicht auf den Arbeitsbereich durch die stark abfallende Motohaube

Highlights

Zwei wählbare Kabinenhöhen

  • Verbesserte Rundumsicht für den Fahrer aufgrund der erhöhten Kabine
  • Niedrige Kabinenvariante für Einsätze mit begrenzten Durchfahrtshöhen
Two different cab heights, for example on the telehandler 3507.

Farblich codierte Schalter

  • Einheitliche Farbgebung für Hydraulik-, Elektrik-, Fahr- und Sicherheitsfunktionen
  • Erhöhte Sicherheit, da minimierte Verwechslungsgefahr von Schaltern
  • Modellübergreifendes Bedienkonzept für einfache Handhabung des Fuhrparks
The colour coding of the switches makes it easier to find different functions.

7-Zoll-LCD Display

  • Alle relevanten Maschinendaten auf einen Blick auf dem Display zusammengefasst
  • Bedienung und Einstellung der Maschinenparameter einfach und intuitiv über das Jog-Dial
  • Sichere Jog-Dial Bedienung auch während der Fahrt möglich
Kramer telehandlers have a modern control panel with 7-inch LCD display.

360° Rundumsicht

  • Hervorragende Rundumsicht durch große Glasflächen und schmale Kabinenholme
  • Panorama-Frontscheibe für eine optimale Sicht auf das Anbaugerät
Kramer telehandlers have 360° all-round visibility.

Weitere Highlights

The pedals in the footwell are not mounted on the ground.

Hängende Pedale

  • Einfache Reinigung des Kabinenbodens durch Freiraum unterhalb der Pedale
  • Erhöhter Bedienkomfort durch ergonomische Anordnung der Pedale
  • Einteilige, entnehmbare Fußmatte erleichtert die Reinigung
Steering column can be adjusted in inclination and usually also in height.

Verstellbare Lenksäule

  • Einstellung einer ergonomisch günstigen Position für jeden Fahrzeugführer
  • Mehr Platz zum Ein- und Aussteigen durch Wegklappen des Lenkrads
The suspended pedals with the combined brake-inch pedal allow for precise manoeuvring, even at high engine speed.

Kombiniertes Brems-Inch-Pedal

  • Einfache und sichere Bedienung durch kombiniertes Brems-Inch-Pedal
  • Verschleißfreie Regelung der Arbeitsgeschwindigkeit auch bei hoher Motordrehzahl
  • Maximale Arbeitshydraulik auch bei niedriger Arbeitsgeschwindigkeit
Convenient pressure relief due to optimally placed button on the loading unit

Druckentlastung 3. Steuerkreis

  • Einfaches und schnelles Ankoppeln und Abkoppeln von Anbaugeräten mit hydraulischen Zusatzfunktionen bei laufendem Motor
  • Bequeme Durchführung der Druckentlastung durch optimal platzierten Taster an der Ladeanlage
  • Zeitersparnis beim Wechsel von hydraulisch betätigten Anbaugeräten
3610

Automatische Zentralschmieranlage

  • Höhere Lebenserwartung und Werterhalt der Maschine durch automatische Schmierung aller Schmierpunkte
  • Zeit- und Kostenersparnis durch geringen und gebündelten Wartungsaufwand der Zentralschmieranlage
  • Optimale Schmierung durch einstellbare Zeitintervalle und Fettmengen
The Kramer telehandler with all-wheel steering on the example of the 4507.

Allradlenkung

  • Auch bei vollem Lenkeinschlag hohe Standsicherheit durch den ungeteilten Rahmen
  • Höchstmaß an Wendigkeit durch Lenkeinschläge von jeweils bis zu 40° an Vorderachse und Hinterachse
  • Gleichbleibende, vom Lenkwinkel unabhängige Nutzlast für konstante Hebelverhältnisse
The Kramer telehandler with front wheel steering on the example of the 4507.

Vorderachslenkung

  • Sichere und gewohnte Straßenfahrt bei hoher Geschwindigkeit
  • Präzise Führung von Sonderanbaugeräten
  • Einfaches Rangieren im Anhängerbetrieb
The Kramer telehandler with crab steering on the example of the 4507.

Hundeganglenkung

  • Einfaches Manövrieren auf engstem Raum
  • Bodenschonendes Befahren von empfindlichen Untergründen
  • Einfache Steuerung in Kombination mit Sonderanbaugeräten
  • Bitte beachten Sie, dass das Produktangebot landesspezifisch variieren kann.

  • Mit der Auswahl verschiedener Optionen können die technischen Daten der Produkte entsprechend variieren.

Downloads

The brochure of the large telehandlers of Kramer.

Broschüre Teleskoplader bis 9,50 m Stapelhöhe 3007/3507/4007/3610/4507/5507/5509

Download
The product overview of the Kramer wheel loader, telescopic wheel loader an telehandler of the construction industry.

Brochure Produktübersicht Product overview

Download
Produkt-Informations-Blatt 3610

Produkt-Informations-Blatt 3610

Download