The fully electric Kramer telehandler KT144e while cleaning a cow stable.

Teleskoplader KT144e - Das elektrische Kompaktgenie

Der elektrisch angetriebene Teleskoplader KT144e ist mit einer 96V Lithium-Ionen Batterie ausgestattet, welche je nach Ausstattung eine Laufzeit von bis zu 4 Stunden ohne Zwischenladung ermöglicht. Mit einer Höhe von unter 2 Metern und einer Breite von ca. 1,60 Metern, sowie einer Nutzlast 1.450 Kilogramm bietet er zudem beeindruckende Leistungsdaten. Mit dem vollelektrischen KT144e spielen CO2-Emissionen, Rußpartikel und Lärm in der täglichen Arbeit keine Rolle mehr. Der KT144e arbeitet lokal emissionsfrei, schont dabei Mensch, Tier und Umwelt und weiß auch in Sachen Effizienz und Wirtschaftlichkeit zu punkten.

Teleskoplader KT144e

Benefits im Überblick

  • Abgasemissionen: Keine lokalen Abgasemissionen und deutlich reduzierter Geräuschpegel
  • Batterietechnologie: Leistungsfähige 96 V Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 18 kWh oder 28 kWh
  • Laufzeit: Je nach Batteriegröße bis zu 4 Stunden ohne Zwischenladung je nach Anwendung
  • Aufladen: Ein integriertes Onboard-Ladegerät mit bis zu 6 kW ermöglicht schnelles Aufladen
  • Betriebskosten: Geringere Wartungskosten im Vergleich zum konventionellen Dieselantrieb

Highlights

Lithium-Ionen-Batterie

  • Große Kapazität bei kompakten Abmessungen und geringes Gewicht ermöglichen hohe Laufzeiten.
  • Überwachung sämtlicher Fahrzeugparameter und Kommunikation zwischen den elektrischen Komponenten durch das integrierte Batterie-Managementsystem (BMS).
  • Optimale Betriebstemperatur und maximale Reichweite der Maschine auch in der kalten Jahreszeit durch Batterieheizung.
The battery of the fully electric Kramer telehandler KT144e and 1445e.

Flexible Lademöglichkeiten

  • Durch verschiedene Ladestecker können unterschiedliche Stromquellen zum Aufladen genutzt werden.
  • Automatische Regelung der maximal zulässigen Ladeleistung durch Erkennung des Ladesteckers sowie der Netzspannung.
  • Fahrzeugseitig verbauter Typ 2-Standard ermöglicht Nutzung handelsüblicher Wallboxen und öffentlicher Ladepunkte.
Flexible loading options of the all-electric Kramer wheel loaders and telescopic handlers.

Einfacher Ladevorgang

  • Der Ladepunkt befindet sich gut zugänglich durch eine Klappe geschützt an der Fahrzeugaußenseite.
  • Eine zusätzliche Anzeige am Ladepunkt ermöglicht das einfache Ablesen des Batteriezustands von außen.
  • Die Aktivierung des Ladevorgangs und Verriegelung des Ladesteckers erfolgt über einen Taster oder einen abschließbaren Schlüsselschalter.
The fully electric Kramer telehandler KT144e while charging process.

Schnelles Aufladen

  • Das integrierte Onboard-Ladegerät ermöglicht das Schnelle Aufladen der Batterie.
  • Es muss kein zusätzliches, externes Ladegerät mit der Maschine mitgeführt werden.
  • Das Zwischenladen der Batterie ist jederzeit möglich, so kann die Laufzeit der Maschine über den Arbeitstag maximiert werden.
The fully electric Kramer telehandler KT144e while charging process..

Effizienter Elektroantrieb

  • Zwei getrennte Elektromotoren für Fahrantrieb und Arbeitshydraulik sorgen für maximale Effizienz.
  • Der Fahrantriebsmotor ist direkt über ein Getriebe mit den Antriebswellen und den Achsen verbunden, das hohe Drehmoment sorgt für ein schnelles Ansprechverhalten der Maschine.
  • Der Elektromotor für die Arbeitshydraulik wird bedarfsorientiert gesteuert, somit steht immer die richtige Ölmenge zur Verfügung.
The electric engine of the Kramer telehandler KT144e and 1445e.

Weitere Highlights

The fully electric Kramer telehandler KT144e while loading big bags.

Hervoragende Leistungswerte

  • Die Leistung von Fahrantrieb und Arbeitshydraulik entspricht dem vergleichbaren Modell mit Dieselmotor - es sind keine Kompromisse nötig.
  • Durch die maximale Fahrgeschwindigkeit von bis zu 25 km/h sind auch längere Straßenfahrten problemlos möglich.
  • Die optimale Gewichtsverteilung ermöglicht maximale Nutzlasten bei kompakten Abmessungen und geringem Eigengewicht.
The fully electric Kramer telehandler KT144e while cleaning a cow stable.

100% emissionsfrei

  • Keine Abgasemissionen, keine Schadstoffe, sowie deutlich geringere Lärmemissionen schonen den Fahrer und seine Umwelt und ermöglichen Einsätze auch im Innenbereich.
  • Erweiterung des Einsatzspektrums durch uneingeschränkte Nutzung in lärmsensiblen Bereichen oder Zeiträumen (z.B. Nachts).
  • Keine lokalen Treibhausgasemissionen, Beitrag zur Erreichung der Klimaziele, Einhaltung von Emissionsgrenzwerten und Umweltvorschriften.
Relief for the driver through semi-automated movement of the loading system

Smart Handling

  • Entlastung des Fahrers durch teilautomatisierte Bewegung der Ladeanlage
  • Erhöhte Sicherheit, da Vermeidung vom Kippen des Fahrzeugs in Längsrichtung
  • Effizienzsteigerung durch Einstellung der Maschine auf die jeweiligen Arbeitsbedingungen
Low operating costs with the fully electric Kramer wheel loader and telehandler.

Niedrige Betriebskosten

  • Vor allem bei Nutzung von selbst produziertem Strom, beispielsweise aus Photovoltaik, können die Betriebskosten stark gesenkt werden.
  • Deutlich geringere Wartungskosten im Vergleich zum konventionellen Dieselantrieb, da weniger Wartungspunkte vorhanden sind.
The suspended pedals with the combined brake-inch pedal allow for precise manoeuvring, even at high engine speed.

Kombiniertes Brems-Inch-Pedal

  • Einfache und sichere Bedienung durch kombiniertes Brems-Inch-Pedal
  • Verschleißfreie Regelung der Arbeitsgeschwindigkeit auch bei hoher Motordrehzahl
  • Maximale Arbeitshydraulik auch bei niedriger Arbeitsgeschwindigkeit
Convenient pressure relief due to optimally placed button on the loading unit

Druckentlastung 3. Steuerkreis

  • Einfaches und schnelles Ankoppeln und Abkoppeln von Anbaugeräten mit hydraulischen Zusatzfunktionen bei laufendem Motor
  • Bequeme Durchführung der Druckentlastung durch optimal platzierten Taster an der Ladeanlage
  • Zeitersparnis beim Wechsel von hydraulisch betätigten Anbaugeräten
KT144e

Farblich codierte Schalter

  • Einheitliche Farbgebung für Hydraulik-, Elektrik-, Fahr- und Sicherheitsfunktionen
  • Erhöhte Sicherheit, da minimierte Verwechslungsgefahr von Schaltern
  • Modellübergreifendes Bedienkonzept für einfache Handhabung des Fuhrparks
The Kramer telehandler KT144e has 360° all-round visibility.

360° Rundumsicht

  • Hervorragende Rundumsicht durch große Glasflächen und schmale Kabinenholme
  • Panorama-Frontscheibe für eine optimale Sicht auf das Anbaugerät
The fully electric Kramer telehandler KT144e has an electric parking brake.

Elektrische Parkbremse

  • Die Parkbremse wird automatisch aktiviert, sobald die Maschine längere Zeit still steht oder der Fahrer den Sitz verlässt.
  • Die serienmäßige Hill-Hold Funktion verhindert das ungewollte Zurückrollen der Maschine am Hang.
  • Die Parkbremse kann zusätzlich manuell über einen Schalter aktiviert bzw. deaktiviert werden.
The Kramer telehandler with all-wheel steering on the example of the KT457.

Allradlenkung

  • Auch bei vollem Lenkeinschlag hohe Standsicherheit durch den ungeteilten Rahmen
  • Höchstmaß an Wendigkeit durch Lenkeinschläge von jeweils bis zu 40° an Vorderachse und Hinterachse
  • Gleichbleibende, vom Lenkwinkel unabhängige Nutzlast für konstante Hebelverhältnisse
The Kramer telehandler with front wheel steering on the example of the KT457.

Vorderachslenkung

  • Sichere und gewohnte Straßenfahrt bei hoher Geschwindigkeit
  • Präzise Führung von Sonderanbaugeräten
  • Einfaches Rangieren im Anhängerbetrieb
The display of the Kramer fully electric telehandler KT144e.

Digitales Farbdisplay

  • Übersichtliche Darstellung aller Informationen auf dem zentralen 3,5-Zoll-Farbdisplay.
  • Anzeige von Geschwindigkeit und Ladezustand und weiterer Parameter, wie zum Beispiel Restlaufzeit der Maschine.
  • Zusätzliche Informationen und Maschineneinstellungen im Untermenü möglich.
The pedals in the footwell are not mounted on the ground.

Hängende Pedale

  • Einfache Reinigung des Kabinenbodens durch Freiraum unterhalb der Pedale
  • Erhöhter Bedienkomfort durch ergonomische Anordnung der Pedale
  • Einteilige, entnehmbare Fußmatte erleichtert die Reinigung
Steering column can be adjusted in inclination and usually also in height.

Verstellbare Lenksäule

  • Einstellung einer ergonomisch günstigen Position für jeden Fahrzeugführer
  • Mehr Platz zum Ein- und Aussteigen durch Wegklappen des Lenkrads
The Kramer telehandler with crab steering on the example of the KT457.

Hundeganglenkung

  • Einfaches Manövrieren auf engstem Raum
  • Bodenschonendes Befahren von empfindlichen Untergründen
  • Einfache Steuerung in Kombination mit Sonderanbaugeräten
  • Bitte beachten Sie, dass das Produktangebot landesspezifisch variieren kann.

  • Mit der Auswahl verschiedener Optionen können die technischen Daten der Produkte entsprechend variieren.

Downloads

Die kompakten Teleskoplader KT144/KT144e/KT276

Download

Brochure Produktübersicht Product Overview

Download

Produkt-Informations-Blatt KT144e

Download